Grußbotschaft HYGIA-Gruppe

Liebe Firmenläuferinnen und Firmenläufer,

der Firmenlauf in Braunschweig ist längst zu einer festen Größe im Veranstaltungskalender der fitnessbewussten niedersächsischen Unternehmen geworden. In diesem Jahr hat die HYGIA-Gruppe die Namenspartnerschaft für den Traditionslauf übernommen und mir als ehemaligem ambitionierten Kraftsportler und HYGIA-Geschäftsführer ist es eine besondere Freude, als Schirmherr der wohl sportlichsten Netzwerkparty Niedersachsens in Erscheinung zu treten.

Die Zahl der teilnehmenden Firmen und ihrer Mitarbeiter steigt kontinuierlich an. In diesem Jahr werden bis zu 4.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf die Strecke gehen – angefeuert von mehreren Tausend begeisterten Zuschauern. Die HYGIA-Gruppe hat die Chance ergriffen und wird den Braunschweiger Firmenlauf in den kommenden Jahren als starker Partner unterstützen.

Dreh- und Angelpunkt ist das altehrwürdige Eintracht-Stadion, das mit seiner imposanten Kulisse der Firmenlauf-Veranstaltung den besonderen Kick verleiht. Der Erfolg des HYGIA Firmenlaufs Braunschweig zeigt eindrucksvoll, dass die Braunschweiger Wirtschaft läuft.

Die aktive Teilnahme an einem Firmenlauf steigert nachweislich die Motivation und die Zufriedenheit der Mitarbeiter. Ein gemeinsamer Lauf setzt neue Kräfte frei und steigert die Identifikation mit dem eigenen Unternehmen. Darüber hinaus erzielen die Firmen durch die Teilnahme an diesem Netzwerkevent einen hervorragenden Werbeeffekt nach außen. Schließlich lautet das alternative Firmenlaufmotto: „Wer langsamer läuft, kann länger werben“.

Als Chef des neuen starken Firmenlaufpartners wünsche ich allen Läuferinnen und Läufern maximalen Erfolg beim 9. HYGIA Firmenlauf Braunschweig am 23. August.

Ihr Christian Haertle
Geschäftsführer HYGIA-Gruppe mit den Fitness-Studios HYGIA, Vienna Fitness und McV!