Grußbotschaft vom Oberbürgermeister

Sehr geehrte Firmenläuferinnen und -läufer,

in diesem Jahr wird der zehnte Braunschweiger Firmenlauf ausgetragen, für den ich gerne die Schirmherrschaft übernommen habe. Zu diesem Jubiläum übermittle ich dem Veranstalter im Namen der Stadt Braunschweig meine herzlichen Glückwünsche: Damit hat sich das vermutlich sportlichste Netzwerk-Event in unserer Stadt, das am 22. August im Eintracht-Stadion gestartet wird, als fester Bestandteil im Braunschweiger Veranstaltungskalender etabliert.

Der Firmenlauf Braunschweig, für den in diesem Jahr erneut die HYGIA-Gruppe die Namenspartnerschaft übernommen hat, steht stellvertretend für die Wirtschaftskraft in Braunschweig: Die Wirtschaft in unserer Stadt „läuft“ – dank leistungsfähiger Firmen mit einer vorbildlichen Unternehmenskultur.

Die Teilnahme am HYGIA Firmenlauf erfüllt zahlreiche Funktionen. Sie ist nicht nur Gesundheitsprävention, sondern wirkt sich auch positiv auf das Betriebsklima sowie den Teamgeist und die Motivation der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus. Damit trägt die Veranstaltung maßgeblich dazu bei, dass die Identifikation mit dem eigenen Unternehmen gesteigert wird.

Auch die Außenwirkung der Teilnahme am Firmenlauf ist beachtlich – ist damit doch gleichzeitig ein hervorragender Werbeeffekt für die Unternehmen verbunden.

Den tausenden Läuferinnen und Läufern wünsche ich den erhofften sportlichen Erfolg, ihren zahlreichen Fans aus den Unternehmen und Familien unterhaltsame Stunden.

Mit sportlichen Grüßen


Ulrich Markurth
Oberbürgermeister