Wie funktioniert die Zeitnahme beim Firmenlauf?

In den Startunterlagen befindet sich die Startnummer. Am Rand der Startnummer ist der Einweg-Transponder von davengo (unserem Zeitnahme-Dienstleister) aufgeklebt.
Bitte den Transponder von der Startnummer ablösen und so, wie beschrieben, in die Schnürung des Schuhs einbinden.
Wer Schuhe ohne Schnürsenkel verwendet, erhält im ORG-Büro Tipps zur alternativen Anbringung.
Bitte beachten: Die Zeitnahme funktioniert nur, wenn der Transponder richtig am Schuh befestigt wurde!!!

Alle wichtigen Teilnehmer-Infos finden Sie hier

Fabian Suppa

Fabian Suppa

Die Sportmacher